Finanzierung ab € 991
Schnelle Lieferung
Bikeleasing2

Kinderräder für Kids von 115 bis 130 cm

Der nächste Schritt in der Welt der Kinderräder beginnt mit Bikes der Größe 20 Zoll. Die ersten Erfahrungen auf den 12 bis 18 Zoll wurden erfolgreich gemeistert, kann es nun auf den nächst höheren Klassen weitergehen. Damit ein Kind auch wirklich Spaß am Fahren hat, sind neben der Sicherheit auch die richtige Größe entscheidend, hier sollte wirklich Wert darauf gelegt werden, die passende Größe zu finden. ...weiterlesen

Der nächste Schritt in der Welt der Kinderräder beginnt mit Bikes der Größe 20 Zoll. Die ersten Erfahrungen auf den 12 bis 18 Zoll wurden erfolgreich gemeistert, kann es nun auf den nächst... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kinderräder für Kids von 115 bis 130 cm

Der nächste Schritt in der Welt der Kinderräder beginnt mit Bikes der Größe 20 Zoll. Die ersten Erfahrungen auf den 12 bis 18 Zoll wurden erfolgreich gemeistert, kann es nun auf den nächst höheren Klassen weitergehen. Damit ein Kind auch wirklich Spaß am Fahren hat, sind neben der Sicherheit auch die richtige Größe entscheidend, hier sollte wirklich Wert darauf gelegt werden, die passende Größe zu finden. ...weiterlesen

Die Auswahl ab 20 Zoll wird zunehmend breiter. Vom Mini-Citybike bis hin zum Kids-MTB mit Federgabel ist alles dabei,  was kleine Kinderherzen höher schlagen lässt. Bitte beachten: Die Sicherheit steht an erster Stelle, ein Helm sollte gerade bei Kindern immer Pflicht sein! 

 

✅ Kinderfahrräder von 20 bis 26 Zoll günstig Kaufen

 

Inhaltsverzeichnis

 

Welche Radgröße ist für mein Kind die Richtige?

Worauf sollte man beim Kinderrad-Kauf achten?

Wie sollten Kinderfahrräder idealerweise ausgestattet sein?

Sehen und gesehen werden - StVZO konforme Beleuchtung

 

 

✅  Welche Radgröße ist für mein Kind die Richtige?

Fahrradfahren ist für die Entwicklung der koordinativen- und motorischen Fähigkeiten der Kids ein enorm wichtiger Baustein, damit das Radfahren den kleinen aber auch von Anfang an Spaß macht muss das Kinderrad aber auch wirklich passen. Die kleinen müssen in jedem Fall den Boden mit beiden Füßen berühren können, damit Sie in einer brenzlichen Situation schnell mit beiden Füßen auf dem Boden stehen.

Die erste Möglichkeit ist die richtige Radgröße anhand der Körpergröße des Kindes zu bestimmen, die Schrittlänge sollte aber immer mit in die Berechnung einbezogen werden.

  • ab 120 cm Körpergröße und einer Schrittlänge von 54 cm = 20 Zoll

  • ab 135 cm Körpergröße und einer Schrittlänge von 68 cm = 24 Zoll

  • ab 140 cm Körpergröße und einer Schrittlänge von 78 cm = 26 Zoll

 

 

✅ Worauf sollte man beim Kinderrad-Kauf achten?

Man sollte den Nachwuchs bei der Suche nach dem richtige Kinderrad unbedingt mit einbeziehen, das Aussehen spielt bereits bei den Kleinen eine wichtige Rolle. Um zu verhindern, dass das Fahrrad dann nur in der Ecke steht und nicht genutzt wird sollte es dem Sprössling rundum gefallen.

Der Rahmen als Herzstück des Kinderrad sollte robust und mit einer widerstandsfähigen Lackierung versehen sein, wie wir alle wissen schmeißen Kinder das Fahrrad auch gerne mal einfach irgendwo hin.

Neben dem robusten Rahmen sollten auch alle weiteren verbauten Teile stabil und robust sein, damit man auch lange Freue daran hat und das Bike im Idealfall gut erhalten noch von den jüngeren Geschwistern genutzt werden kann.

Unbedingt darauf zu achten ist, das das Kinderrad keinerlei scharfe Kanten vorhanden sind durch die Verletzungsgefahr besteht. Idealerweis werden sämtliche Potentielle Verletzungsquellen abgerundet, abgedeckt oder ausreichend gepolstert.

 

Zuletzt angesehen