Finanzierung ab € 991
schnelle Lieferung
Bikeleasing2

CUBE Kinderfahrräder – Riesenspaß für große Kleine

Zu lernen wie man Fahrrad fährt, ist eine große Herausforderung. Mit einem ersten Laufrad und später dem richtigen Kinderfahrrad wird sie jedoch kinderleicht. Damit die ersten eigenen Fahrversuche gelingen, sollte das Thema Sicherheit stets an erster Stelle stehen: ein passender Fahrradhelm, ausreichend Beleuchtung, und alle notwendigen Reflektoren gehören zur Grundausstattung. ...weiterlesen

Zu lernen wie man Fahrrad fährt, ist eine große Herausforderung. Mit einem ersten Laufrad und später dem richtigen Kinderfahrrad wird sie jedoch kinderleicht. Damit die ersten eigenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
CUBE Kinderfahrräder – Riesenspaß für große Kleine

Zu lernen wie man Fahrrad fährt, ist eine große Herausforderung. Mit einem ersten Laufrad und später dem richtigen Kinderfahrrad wird sie jedoch kinderleicht. Damit die ersten eigenen Fahrversuche gelingen, sollte das Thema Sicherheit stets an erster Stelle stehen: ein passender Fahrradhelm, ausreichend Beleuchtung, und alle notwendigen Reflektoren gehören zur Grundausstattung. ...weiterlesen

Früh übt sich – Fahrräder für den Nachwuchs
Auf der Suche nach einem Kinderfahrrad
Die geeignete Größe bei Kinderrädern
Das erste richtige Fahrrad
Wenn Kinder die Freude am Zweirad entdecken

 

 

✅ Früh übt sich – Cube Kinderfahrräder für den Nachwuchs

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Fahrrädern für Kinder und Erwachsene ist die Größe, weswegen Kinder von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen werden können, sodass Licht und Reflektoren hier noch wichtiger sind als ohnehin schon. Auch die Bremsen sollten speziell für Kinder eingestellt sein. Arbeiten sie zu hart, kommt es schnell zu Stürzen. Eine leichte Handhabe und Pflege sowie Stabilität sind weitere wichtige Faktoren, denn wer erinnert sich nicht.  Kinder nehmen zum Beispiel auf dem Nachhauseweg von der Schule gern Freunde auf dem Gepäckträger mit.

 

Des Weiteren sollten Cube Kinderfahrräder:

über geschützte Zahnkränze und Ketten verfügen, um Verletzungen vorzubeugen leicht, aber widerstandsfähig gebaut sein dem Kind in Sachen Farbe und Modell gefallen und zum Alter bzw. ggf. dem Geschlecht passen.

mit weiteren Designdetails den Vorstellungen des Kindes entsprechen, da sie vor allem nach optischen Kriterien urteilen und schließlich soll das Fahrrad bestenfalls zum liebsten Sport- und Freizeitgerät werden.

 

✅ Auf der Suche nach einem Kinderfahrrad 

Mit dem ersten Fahrrad kann man sich einer Überraschung sicher sein, die dem Nachwuchs viel Spaß und eine steile Lernkurve bereiten wird. Egal, ob ein 12-Zoll-Rad für die Allerkleinsten oder ein 20-Zoll-Rad für Kinder, ein Mountainbike fürs Gelände oder ein klassisches Rad für die Stadt – Cube Kinderfahrräder gibt es als unterschiedliche Modelle, mit denen Kinder Fahrradfahren erst lernen und anschließend richtig durchstarten können.

 

✅ Die geeignete Größe bei Kinderrädern

Anders als bei Rädern für Erwachsene wird die Radgröße nicht mit der Schritthöhe, sondern anhand der Körpergröße bemessen. Und auch bei den Fahrradgrößen gibt es einen Unterschied. Während sich Erwachsene an der Rahmenhöhe in Zentimetern orientieren, wird bei Kinderrädern der Raddurchmesser in Zoll angegeben. Hinsichtlich Sicherheit und Komfort ist die richtige Größe entscheidend. Ansonsten kann schlimmstenfalls nicht korrekt gebremst werden oder das ganze Rad wird überlastet, was wiederum zu Stürzen führen kann.

 

✅ Das erste richtige Fahrrad

Bei einem 20-Zoll-Fahrrad angekommen, kann man wohl von dem ersten Fahrrad im klassischen Sinne sprechen, geeignet für Kinder ab ca. 5 Jahren und aufwärts. Street- oder Citybikes sind in der Regel mit Gepäckträgern, Schutzblechen, einer Lichtanlage und Rücktrittbremse ausgestattet und eignen sich für Fahrten durch die Stadt, zum Beispiel zur Schule. Auch mit Allroundbikes, die es als Ersatz zu Trekkingbikes in der Erwachsenenwelt gibt, liegt man meist goldrichtig und braucht auch eine Fahrt auf unwegsamerem Untergrund nicht zu scheuen.

 

✅ Wenn Kinder die Freude am Zweirad entdecken

Wenn so früh die Freude am Fahren mit dem Rad entdeckt werden soll, versteht sich von selbst, dass man die Wünsche und Vorstellungen des Nachwuchses beherzigen sollte. Für den Einstieg haben wir viele Kinderfahrräder in unterschiedlichen Größen, Farben und Ausstattungen im Sortiment, sodass jedes Kind und alle Eltern bei uns fündig werden sollten. Der Fokus, den CUBE auf Qualität legt, bildet den Grundstein für viele positive Erlebnisse auf zwei Rädern und gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit sowie Langlebigkeit, auch wenn das Kind mal rabiat mit seinem Rad umgehen sollte.

Zuletzt angesehen