Finanzierung ab € 991
Schnelle Lieferung
Bikeleasing2

Fahrradzubehör

Das perfekte Zubehör ist essentiell für das Fahrerlebnis mit jedem Fahrrad und kommt gleich nach dem Bike selbst. Deshalb führen wir neben zahlreichen Fahrrad-Modellen für alle Anforderungen auch ein großes Produktsortiment im Bereich Zubehör. ...weiterlesen
 
 
Das perfekte Zubehör ist essentiell für das Fahrerlebnis mit jedem Fahrrad und kommt gleich nach dem Bike selbst. Deshalb führen wir neben zahlreichen Fahrrad-Modellen für alle Anforderungen auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fahrradzubehör
Das perfekte Zubehör ist essentiell für das Fahrerlebnis mit jedem Fahrrad und kommt gleich nach dem Bike selbst. Deshalb führen wir neben zahlreichen Fahrrad-Modellen für alle Anforderungen auch ein großes Produktsortiment im Bereich Zubehör. ...weiterlesen
 
 

Beleuchtung, Taschen, Schutzbleche, Radcomputer, Rucksäcke, Anhänger, Trinkflaschen, Schlösser für den großen und kleinen Geldbeutel und vieles mehr wappnen dich für jedes Erlebnis auf zwei Rädern, sei es die mehrtägige Radtour oder ein kurzer Trip zum Supermarkt. Damit auch unterwegs nichts passieren kann, dürfen selbstverständlich auch Werkzeug, Pumpen, Pflegemittel und Ersatzteile nicht fehlen. Wie auch bei der Kleidung gilt beim Zubehör: Es sollte das Fahrerlebnis perfekt ergänzen, von den Basics bis zur Vollausstattung.


✅ Fahrradzubehör online kaufen

 

Inhaltsverzeichnis

Welches Fahrradzubehör gibt es? – Die große Übersicht

Nach dem Fahrradkauf – Welches Zubehör sollte man sich zulegen

Worauf sollte man beim Kauf achten – Qualität macht den Unterschied

 

✅ Welches Fahrradzubehör gibt es? – Die große Übersicht

Kurz und knapp:

  • Schloss und Beleuchtung bringen Sicherheit für Fahrer und Bike
  • Das Fahrrad als Transportmittel, sinnvolles Zubehör für dein Fahrrad
  • Werkzeuge für (D.I.T, DO IT YOURSELF) Reparaturen 
  • Fahrradanhänger und deren Nutzung im Alltag

 

An erster Stelle des Rankings von Zubehör sollte die Fahrradbeleuchtung stehen. Sehen und gesehen werden lautet ist das oberste Gebot im Straßenverkehr. Die StVZO, welche die Nutzung einer der Fahrradbeleuchtung im Straßenverkehr regelt, hat zur Aufgabe, die körperliche Unversehrtheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten, denn die Folgen von Fahrradunfällen können verheerend sein. In diesem Sinne gilt: Safety first! Neben der richtigen Beleuchtung verweisen wir hier auch auf die richtige Kopfbedeckung, denn der richtige Fahrradhelm gehört genauso zur Ausstattung und kann im Fall der Fälle Leben retten.

Um das oft auch sehr teure Fahrrad vor Diebstahl zu schützen, empfiehlt sich dringend der Kauf eines Fahrradschlosses mit entsprechender Sicherheitsklasse. Wir empfehlen alle Schlösser ab Sicherheitsklasse 10. Günstige Schlösser niedriger Sicherheitsklassen halten den Langfingern in der Regel nicht lange Stand. Fahrradschlösser gibt es in unterschiedlichsten Varianten. Hier reicht die Palette vom Faltschloss über das Bügelschloss, bis hin zum Kettenschloss. Die Wahl richtet sich in der entsprechenden Sicherheitsklasse nach dem Nutzen. Weitere ausführliche Infos zum Thema "wie sichere ich mein Rad gegen Diebstahl?" sind in der Kategorie Fahrradschlösser zu finden.

Längst hat sich Rad als Autoersatz für Kurzstrecken im Alltag etabliert. Viele Wege lassen sich genauso gut, manchmal sogar besser mit dem Fahrrad erledigen. Fahrradrucksäcke, Fahrradkörbe und Gepäckträgertaschen bieten eine super Möglichkeit auch größere Mengen zu transportieren, neue Klicksysteme machen die Montage mittlerweile spielend einfach. Beim Kauf solltest du jedoch unbedingt darauf achten, dass sowohl Rucksack als auch Fahrradtasche zum einen strapazierfähig, zum anderen auch wasserabweisend sind.

Aber nicht nur Gepäck lässt sich auf dem Fahrrad mitnehmen. Der Markt bietet mittlerweile eine große Auswahl an Kindersitzen. Statt im Auto zu sitzen wird so die Fahrt zur Kita oder in den Kindergarten zum Erlebnis für die Kleinen. Ein weiterer Vorteil: Durch das tägliche Mitfahren werden dem Kind schon in frühen Jahren das Fahrradfahren und ein umweltfreundliches Bewusstsein nahe gebracht.

 

✅ Nach dem Fahrradkauf – Welches Zubehör sollte man sich zulegen

Das neue Rad steht endlich auf dem Hof, die Fahrradtouren können beginnen, aber welches Fahrradzubehör sollte ich mir sinnvollerweise noch beschaffen? Unterscheiden sollte man hier nochmal zwischen unverzichtbarem und nicht unbedingt notwendigem Zubehör.

Wichtiges Fahrradzubehör, sehr empfohlen. +++

  • Eine StZVO-zugelassene Lichtanlage mit ausreichender Leuchtkraft
  • Ein Fahrradschloss mit hoher Sicherheitsstufe wie beim ABUS Bordo Big
  • Multitool und Reifenheber für kleine Reparaturen „D.I.T“
  • Einen geprüften Fahrradhelm um deinen Kopf ausreichend zu schützen.

Weniger wichtiges Zubehör, empfohlen. -++

  • Fahrradrucksack mit ausreichender Rückenpolsterung
  • Fahrradkorb zwischen 25 und 30 Liter
  • Systemgepäcktaschen 15 bis 30 Liter Fassungsvermögen
  • Fahrradcomputer mit GPS und Navigation

 

Fazit: Fahrradzubehör nach +++ sollte unbedingt die Ausstattung ergänzen.

 

✅ Worauf sollte man beim Kauf achten – Qualität mach den Unterschied

Wie beim Fahrradkauf selbst gilt, Qualität macht den Unterschied. Damit man langfristig Freude an seinem Fahrradzubehör hat, sollte man ein paar kleine Dinge beachten. Wichtig: CE-Kennzeichnung und sonstige relevante Prüfzeichen beachten. Werden billige Produkte ohne entsprechende Kennzeichnung gekauft, kann dies unter Umständen ein Sicherheitsrisiko mit sich bringen. Bei Fahrradschlössern sollte unbedingt auf eine hohe Sicherheitsklasse Wert gelegt werden. Nur so lassen sich Diebstähle verhindern und das teure Rad schützen. Neben den bereits genannten Punkten sollte man auch immer die Materialen und die Verarbeitung im Auge haben. Fahrradtaschen z.B. sollten aus wasserabweisenden Materialien bestehen und eine hochwertige Verarbeitung der Nähte aufweisen, damit man auch langfristig etwas von seiner Anschaffung hat.

Kurz zusammengefasst:

  • Auf die CE-Kennzeichnung achten
  • Augenmerk auf die Verarbeitung richten
  • Qualität der Materialien prüfen

 

"Wer billig kauft, kauft zweimal"

Zuletzt angesehen